≡ Menu

Buchrezension: Gail Evans, Business Games – Spiele wie ein Mann, siege wie eine Frau

von Barbara Hofmann-Huber am 14. Oktober 2001

Wenn Sie die Regeln des Spiels „Business“ lernen und handhaben wollen, zeigt Ihnen Gail Evans anschaulich, wie es geht. Das Buch ist sachkundig, anschaulich und voller konkreter Beispiele und Tipps, wie dieses Spiel zum Erfolg führt. Z.B.

  • Ein „Stop“ ist keine Mauer, sondern Aufforderung, es weiter zu versuchen.
  • Die „gläserne Decke“ ist ein Mythos und die Gefahr ist, daß Frauen daran glauben, anstatt mit Eigeninitiative und Teamgeist ihre Visionen in die Realität zu bringen. In eine Realität, die bisher noch keine Frau vor ihnen entdecken konnte.
  • Unterbrechungen für die Familienarbeit und die Kindererziehung können die Karriere fördern, wenn Frauen diese strategisch nutzen und zu ihrem Zuwachs an Kompetenz stehen.

Das Buch regt an, die Regeln zu lernen und sie mit Freude im „Karriere-Spiel“ anzuwenden.

Krüger 2000
ISBN 3-8105-0525-0

Wir freuen uns, wenn Sie diesen Beitrag teilen

Comments on this entry are closed.