≡ Menu

Firmeninterne Führungsseminare für Frauen

Seminare für Frauen in Führungspositionen - Leitung Barbara Hofmann-Huber, Freiburg

Barbara Hofmann-Huber hat in den letzten 15 Jahren eine Vielzahl von Führungsseminaren für Frauen durchgeführt, z.B. in der Deutschen Bank, GIZ, Dt. Bundesbank

Wir entwickeln auch für den Bedarf in Ihrem Unternehmen spezielle Seminare für Frauen in Führungsverantwortung. Die folgenden Führungsseminare für Frauen führen wir aktuell in Unternehmen durch:

Frau bleiben und erfolgreich führen (3-tägiges Seminar)

Dieses Führungsseminar bestärkt Sie darin, das Spannungsfeld zwischen Frausein und Führen konstruktiv in Ihrem Führungsalltag zu nutzen und flexible Beziehungsstrategien im Kontakt mit Mitarbeitern und Vorgesetzten anwenden zu können. Dadurch erweitern Sie Ihr Wirkfeld als Führungskraft. Themen sind unter anderem:

  • Identitätswechsel Führungsfrau – Familienfrau
  • Wirken durch Persönlichkeit – Nutzen von Führungsinstrumenten
  • Führung von Frauen, Führung von Männern, Konkurrenz unter Frauen
  • Zielfindung, motivieren, delegieren, vertrauen und kontrollieren
  • Ihre individuell flexiblen Führungsstile entwickeln
  • Wertschätzung und Einsamkeit in der Führung

Rhetorik und Kommunikation (3-tägiges Seminar)

Ziel dieses Führungsseminars für Frauen ist es, auf der Basis der bereits vorhandenen sprachlichen Ressourcen neue Strategien zu entwickeln, wie sachgerechte Kommunikation und beziehungspflegende Kommunikation gelingen können. Die Teilnehmerinnen lernen in einem lebendigen Prozess grundlegende Wirkfaktoren von Rhetorik und Kommunikation kennen. Wissen, Wahrnehmung, Sprache und Körpersprache werden in ihrer Wirkweise sowohl im Selbst- als auch im Fremderleben verfeinert.

Ziel- und Selbstmanagement (2-tägiges Seminar)

Ziel dieses Führungsseminars ist es, Strategien zu entwickeln wie die Teilnehmerinnen Ihren Arbeitstag energievoll gestalten, sich selbst durch Ziele motivieren können und konkretes Handwerkszeug für die Umsetzung in die Zeitstruktur des Alltages mitzugeben. Themen sind unter anderem:

  • Arbeitszeit – Lebenszeit– Familienzeit: Wie Sie die Balance halten können
  • Ihre Zeit optimal gestalten
  • Prioritäten setzen und Nein sagen
  • Die Grenzen der eigenen Belastbarkeit akzeptieren lernen
  • Über den Tag hinaus denken und planen
  • Sich selbst motivieren

Selbstpräsentation und Konfliktkompetenz (3-tägiges Seminar)

Ihr Ziel ist der berufliche Erfolg. Entscheidend dafür ist Ihre Leistung. Doch nicht allein, denn Ihre Arbeit muss von den Entscheidern auch gesehen und mit Ihnen in Verbindung gebracht werden. Wie Sie Ihr Können kommunizieren, ist für Ihren beruflichen Erfolg von entscheidender Bedeutung – eine Lektion, die Frauen oft zu spät lernen. Wie Sie sich ein gutes Image schaffen und zugleich Sie selbst sein können, wird Inhalt dieses Führungsseminars für Frauen sein.

Da zu einer erfolgreichen Darstellung der eigenen Person und Leistung der Umgang mit Kritik, Konkurrenz und Konflikten gehört, bildet Konfliktkompetenz einen weiteren Schwerpunkt des Seminars.

Wir freuen uns, wenn Sie diesen Beitrag teilen