≡ Menu

Buchrezension: Barbara Schneider, Schluss mit dem Karrierezirkus – Roman

von Barbara Hofmann-Huber am 23. Februar 2001

Unterhaltsam und voller Sprachwitz geschrieben, zeigt dieser Roman, wie es im Gefühlsleben einer Karrierefrau aussehen kann: ein emotionales Auf und Ab, ein ständiges Jonglieren zwischen der erfolgsorientierten Hardlinerin und den Wünschen nach Liebe und Bindung. Nebenbei werden Trends und Moden der Wirtschaftswelt sprachlich karikiert. Der Autorin ist der Spagat zwischen ernsthaftem Thema und unterhaltsamer Freizeitlektüre gelungen. Es macht Spaß, dieses Buch zu lesen.

Basta! Verlag
ISBN 3-89811-823-1

Wir freuen uns, wenn Sie diesen Beitrag teilen