≡ Menu

Buchrezension: Barbara Berckhan, Judo mit Worten – Wie Sie gelassen Kontra geben

von Barbara Hofmann-Huber am 15. Dezember 2008

Leicht und humorvoll beschreibt die erfahrene Trainerin den Umgang mit Konflikten und macht Mut, sich ihnen in der Realität der beruflichen und persönlichen Welt zu stellen. Wie normal es ist, mit der eigenen Sicht der Dinge nicht immer willkommen zu sein, das macht die Autorin sehr deutlich. Sie hat viele anregende Beispiele zusammen gestellt, die Anregungen geben können, sich im Dickicht der Kommunikation besser zurecht zu finden.

Gelassen zu sein, ohne dabei einfach klein beizugeben, den eigenen Anliegen Raum zu geben und auch denen des Gegenübers Achtung und Respekt entgegen zu bringen sind die behandelten Themen. Nein zu sagen, zu sich zu stehen und dennoch flexibel zu bleiben wird ebenso vermittelt wie Strategien gegenüber Menschen, die über das eigene Leben dominieren wollen. Dabei gibt die Autorin sowohl rhetorische Beispiele als auch stärkende Sätze, denn ein stabiles Selbstwertgefühl braucht es, um sich mutig in den verbalen Judo-Kampf zu wagen.

Kösel Verlag 2008
ISBN 978-3-466-30806-4

Wir freuen uns, wenn Sie diesen Beitrag teilen